Tiersuchtag in Eckernförde am 25.02.2018

Trotz eisiger Temperaturen trafen wir uns am Sonntag in Eckernförde, um unter der Anleitung von Sarah und Marco unsere Hunde zu trainieren. 3 Stunden Tiersuchtraining standen auf dem Plan und unsere lieben Trainer führten uns hoch motiviert durch individuell vorbereitete, kniffelige Trails. Alle Teams zeigten sich den Aufgaben gewachsen und so fanden wir all unsere tapferen Verstecktiere innerhalb kürzester Zeit wieder.

Im Anschluss gingen wir von „Team Marco“ noch eine Runde zusammen spazieren, bevor wir noch einmal im Leinenlos zum Stammtisch zusammenkamen. Es gab noch ein paar interessante Dinge zu berichten, u. a. erzählte Marco uns von einem aktuellen Einsatz. Bei heißem Kaffee und leckerem Buffet (jeder hatte etwas mitgebracht) ließen wir den Tag mit netten Gesprächen ausklingen.

Ich denke ich spreche für alle, wenn ich sage, dass dies ein gelungener Tag war und wir alle gerne wieder dabei sind!